Schule Strengelbach
Schule Strengelbach
Schule Strengelbach
Schule Strengelbach
 
 

Schulsozialarbeit

Was ist Schulsozialarbeit?

Schulsozialarbeit ist eine eigenständige, neutrale Beratungsstelle für Schülerinnen und Schüler, Lehrpersonen und Eltern.
Im Zentrum der Schulsozialarbeit stehen die einzelnen Schulkinder. Ihnen bietet die Schulsozialarbeit ein breites Unterstützungsangebot.
Lehrpersonen und Schulleitungen werden in Krisen- und Konfliktsituationen durch Beratung und aktive Unterstützung entlastet.
Die Eltern profitieren vom Beratungsangebot bei Problemen, welche die Familie und die Schule belasten.

Grundsätze

Niederschwellig
Das Büro der Schulsozialarbeit befindet sich im Schulhaus. Dies ermöglicht eine unkomplizierte Kontaktaufnahme.
Freiwillig
Schülerinnen und Schüler entscheiden freiwillig über eine Kontaktaufnahme. Ausnahme sind von der Schule angewiesene Termine.
Ressourcenorientiert
Die Schulsozialarbeit arbeitet mit vorhandenen Stärken, die zur Lösung führen. Probleme sieht sie als Fähigkeiten, die noch zu entwickeln und zu lernen sind.
Vertraulich
Die Schulsozialarbeit untersteht der Schweigepflicht. Wenn zur Lösung weitere Personen mitbezogen werden, geschieht es in Absprache mit dem Betroffenen. Bei einer Selbst- oder Fremdgefährdung ist die Schulsozialarbeit der Schweigepflicht entbunden.
Beratung_003.jpgDrei Funktionen der Schulsozialarbeit

Drei Funktionen der Schulsozialarbeit
Intervention
Schulsozialarbeit begleitet und unterstützt bei der Findung von Lösungen in sozialen und persönlichen Problemen.
Prävention
Schulsozialarbeit fördert die Präventionsarbeit in der Schule durch Zusammenarbeit mit Fachstellen und schulischen Bezugspersonen mit dem Ziel, die Schutzfaktoren von Kindern und Jugendlichen zu stärken.
Früherkennung
In der Früherkennung gestaltet sie Kommunikationsprozesse mit, denn mit einer gelingenden Kommunikation stellt die Schule eine gesundheitsfördernde Umgebung dar, welche Kinder und Jugendliche zu ihrem Wohlergehen benötigen.
Früherkennung setzt eine Kooperation zwischen Schule, Elternhaus und Fachstellen voraus.

Angebote
Für Schüler/Schülerinnen
In Einzelgesprächen berät die Schulsozialarbeit Schülerinnen und Schüler in persönlichen Fragen und im Umgang mit anderen Personen
In Gruppengesprächen klärt und vermittelt sie Konfliktsituationen.
Für Eltern
Als Ansprechperson steht die Schulsozialarbeit zu Fragen im Umgang mit dem Kind/dem Jugendlichen zur Verfügung.
Sie bietet Unterstützung im Kontakt mit der Schule.
Sie vermittelt weiterführende Adressen.
Für Lehrpersonen
Schulsozialarbeit berät und unterstützt in Fragen zur sozialen Themen der Schülerinnen und Schüler in der Klasse und Schule.
In Kooperation mit der Lehrperson arbeitet sie in Klassen zu sozialen Themen.
Sie vernetzt mit anderen Fachstellen.

Erreichbarkeit
Die Schulsozialarbeit ist während der Schulzeit vom Montag bis Donnerstag im Schulhaus tätig, kann direkt und telefonisch kontaktiert werden.

Kontakt
Frau Angela Müller
Tel. 062 752 23 26




Adresse

Kreuzplatzschulhaus
Brittnauerstrasse 2
4802 Strengelbach

Telefon 062 752 19 65
E-Mail an die Schule senden

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag 08.00 - 12.00 / 13.30 - 17.00 Uhr
Dienstag 08.00 - 12.00 / 13.30 - 17.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 12.00 / 13.30 - 17.00 Uhr
 

© 2018 Schule Strengelbach. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen